Dienstag, 10. November 2015

Sweet November

Ich habe es mal wieder geschafft, ein paar mehr Bildchen zu knipsen und diese zu einem neuen Post zu verfassen. *In die Hände klatsch* 

Mittlerweile sieht es natürlich wieder anders bei mir aus, denn ich habe am Wochenende mal wieder umdekoriert, weg mit der Herbstdeko, rein mit der Weihn...*HUST* Winterdeko. 

Ja, ihr habt gerade RICHTIG gelesen. 

CHRISTMAS-DECORATION, WHAT ?!

Nachdem ich am Sonntag Nachmittag mit dem Radel im Wald war und Lärchenzweige sammelte, musste ich diese natürlich sofort verdekorieren. Ein paar Wabenbälle und Metallsterne dran (zufälligerweise sind mir diese beim Aufräumen und Sortieren in die Hände gefallen und ZACK...hingen die auch am Baum, ähhh Zweig.

Wollt ihr mal sehen ? 

(Wer nicht, überspringt einfach das nächste Bild) 



Jetzt bin ich doch glatt vom Thema abgekommen.
Schließlich sind wir erst im November und ich wollte  doch ein paar Bilder vom neuen LIVING ROOM mit Herbstdeko zeigen. Wer es noch nicht auf Instagram mitbekommen hatte, ich bin nämlich umgezogen.
In eine hellere, lichtdurchflutete Wohnung.


Erstes Obergeschoss, Süd-Ostseite und Aussicht auf die Umgebung.
Helle Böden in allen Zimmern und weiße Wände sorgen auch bei hässlichem Novemberwetter für viel Licht.

Auch mein zeitweiliges lebendes Dekoobjekt ist mitgezogen. Sind ja nur ein paar Häuser weiter. 
Auf meinem Sofa, eingekuschelt in einer warmen Wolldecke, durchläuft er wahrscheinlich alle Katzenschlafphasen.


Es ist nicht meine Katze, er gehört in die ferne Nachbarschaft, aber ich habe ihn gerne mal zu Besuch, auch wenn er dann die meiste Zeit schläft.
Mittlerweile hat er sich auch an die Kamera gewöhnt und wenn ich damit ankomme, um ihn zu fotografieren, setzt er sich dann gerne in Szene.
 
Alles ist noch nicht fertig eingerichtet und dekoriert, z.B. fehlt noch die Küche und im Flur ist das Chaos auch noch vertreten, aber
hauptsache, das Wohnzimmer erstrahlt im neuen, hellen Glanz.


Ich beende mal diesen Post mit meinem Lieblingsbild, denn mittlerweile ist es schon zu spät geworden. 
Oh mein Gott, schon halb zwei...grrr.

Machts gut, bis zum nächsten Mal :-)




Mit Weihnachtsdekobildern ;-)