Freitag, 4. Dezember 2015

It`s beginning to look a lot like Christmas...


Ev`rywhere you go, 
Take a look in the five-and-ten, 
it's glistening once again
With candy canes and silver lanes that glow...



Auch diese Jahr habe ich es geschafft einen Adventskalender rechtzeitig zu basteln. Aber dieses Mal NUR FÜR MICH ALLEINE. Ein BLOG ohne Adventskalender geht ja mal überhaupt nicht. So viele Blogger haben schon im November ihre fertigen Kalender gezeigt, da war bei mir noch nicht mal im Traum daran zu denken, wie meiner dieses Jahr aussehen wird. Naja fast...


Ich hatte schon eine Idee. Ich wollte im Wald SCHÖNE Zweige sammeln und mir daraus einen Weihnachtsbaum hämmern, aber wie das nun mal so ist: Zu dunkel, zu kalt, zu nass und ähhhh mir ist etwas dazwischen gekommen... 
Soviel zu meiner Motivation im Wald Äste zu sammeln.

 
Und schon war es Ende November. Also musste ein Plan B her und für diesen Plan musste mal wieder meine Holzleiter vom letzten Jahr herhalten. Ich bin ja im Besitz von 2 Holzleitern (es war mal EINE), die ich letztes Jahr von einem Bauherr bekommen hatte (Scheunenabriss).  Eine hatte ich schon im Frühjahr weiss gestrichen, die andere musste jetzt dran glauben und wurde letztes Wochenende spät abends schwarz gestrichen. Ja, ihr habt richtig gelesen, spät abends. Ich bin auch abends noch aktiv. Irgendwie konnte ich es noch nie, abends Ewigkeiten vor dem Zubettgehen regungslos auf der Couch zu liegen und Fernseh zu schauen, vom Lesen ganz zu schweigen. Ich muss mehrere Sachen auf einmal machen in unterschiedlichen Kombinationen. Ruhephasen sind für mich gleichzusetzen mit Schlafphasen. Dazwischen gibt`s NICHTS.
 
 
Ein paar süße Kleinigkeiten gekauft, hübsch verpackt und an der Leiter befestigt, Dekoartikel vom letzten Jahr noch dazugefügt. Fertig!
Ist zwar nicht das, was ich mir ursprünglich vorgestellt hatte, aber so gefällt es mir auch ganz gut, ne ?!
 

So, jetzt bin ich mal wieder am Ende angelangt und werde erstmal meinen Kaffee mit Zimthäubchen genießen. Draußen herrscht eher Novemberwetter, als Winterwetter. Macht aber nichts, dafür schneits mal wieder auf meinem Blog. Habt ihr bestimmt auch schon längst festgestellt.

Ich wünsche Euch einen guten Start ins vorweihnachtliche Wochenende mit Glühwein, Punsch, Plätzchen und besinnlicher Weihnachtsmusik.


Am Sonntag ist Nikolaustag. Yeeeeeeeahhh.
Ich hoffe doch, dass er mich nicht vergißt!!! Ich stell auch brav meine geputzen Stieffelchen raus, war auch immer artig;-) fast immer
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen